Sich den ganzen Tag einen runterholen — ja, warum eigentlich nicht, „Clubmate“?

Dafür, dass GR/ML so „dumm“ (Clubmate) sei, dass mensch ihn am besten ignoriere, wird ihm doch ganz schön viel Aufmerksamkeit zu Teil, beispielsweise von linken Psychos und Stalkern wie diesem. Endlich eine Einladung zum Anfassen, dazu auch noch neidgetrieben — Oi!


37 Antworten auf “Sich den ganzen Tag einen runterholen — ja, warum eigentlich nicht, „Clubmate“?”


  1. 1 captain iran 04. Dezember 2006 um 12:43 Uhr

    OI!

  2. 2 negativepotential 04. Dezember 2006 um 13:32 Uhr

    gib’s doch zu. „grossmaul“ ist doch ziemlich witzig.

  3. 3 Herr Dr.Arsch 04. Dezember 2006 um 16:14 Uhr

    Was die Konnotation des Wortes „Opfer“ angeht, ist clubmate aber immerhin so konsequent wie bei der miesen Grammatik: Wer Bombenangriffe auf palästinensiche Gebiete nur noch als antifaschistische Tat, die Opfer in logischer Folge nur als Faschisten und Antisemiten zu denken vermag, ja sich sogar meint „captain-israel“ nennen zu müssen, der/die beschimpft natürlich auch gerne politische Gegner als solche – Opfer.

    Um clubmate’s implizit formulierten Leistungs- und Arbeitsethos etwas entgegenzusetzen, geh ich heute mal nicht zur Arbeit und hole mir den ganzen Tag einen runter. Jeden Tag eine antifaschistische Tat.

    „hier merkte ich übrigens wie gemütlich jogginghosen und schlabberpullover sind“

  4. 4 turbo 04. Dezember 2006 um 17:28 Uhr

    Oi! :>

  5. 5 clubmate 05. Dezember 2006 um 1:37 Uhr

    @ grml alias herr dr.arsch
    ich hatte gedacht, dass du jetzt deine fehlende soziale intelligenz durch deine schwere kindheit erklärst…
    das hätte jedoch sowieso nicht funktioniert denn durch deinen diss gegen lilapapierschwein hast du bereits jede option unseren konflikt friedlich zu lösen verwirkt. aber anscheinend bist du ja eh auf „anfassen“ aus…

    clubmate
    P.S.: wann und wo?

  6. 6 just 05. Dezember 2006 um 2:36 Uhr

    hey das ist super unterhaltung hier :)
    meinen das auch alle ernst? eegal – weiter!^^

  7. 7 Letsgo 05. Dezember 2006 um 3:27 Uhr

    Ich hol mir Popcorn.

  8. 8 Administrator 05. Dezember 2006 um 7:18 Uhr

    @clubmate:

    Du wirst dir denken können, dass ich dir das „wann und wo“ nicht vorher bekannt gebe. Es passiert, wenn es passiert. Wenn dir am Samstag jemand von deinen GenossInnen in Schöneweide mit dem Fahnenstock auf den Hinterkopf tippt weißt du: es ist soweit. Ob dir dann deine Jugendantifa-GenossInnen beistehen?

    Das ist natürlich nur ein aus der Luft gegriffenes Beispielszenario. Vielleicht besuchen wir ja auch zufällig dieselbe schmuddlige Silversterparty und ich male dich mal so richtig grün und blau an. Das freut dann auch die bloggenden Streetartkinder.

    Peace!

    PS: Bevor du dich jetzt in die nächste peinliche Poserei steigerst: nimm einfach zur Kenntnis, dass mein Teli sowieso länger ist als deiner. Auch wenn ich den nicht brauch.

  9. 9 gratiswodkanutte 05. Dezember 2006 um 14:17 Uhr

    super, teli-vergleich. da mach ich mit. wie wird denn gemessen, ausgefahren oder im ruhezustand? irgendwo muss bei mir noch so nen ding rumliegen…

  10. 10 ich 05. Dezember 2006 um 15:46 Uhr

    dass euch das alles nicht peinlich ist…
    fremdscham²

    @nutte
    du verlierst die doch dauernd.

  11. 11 kapsler hauser 05. Dezember 2006 um 15:46 Uhr

    gehts dann um nen blut-teli oder nen fleisch-teli?
    die frage is für das masznehmen im ruhe- oder ausgefahren-modus von essentieller wichtigkeit…

  12. 12 Letsgo 05. Dezember 2006 um 18:15 Uhr

    41- oder 53cm, das ist hier die Frage.

  13. 13 Herr Dr. Arsch 05. Dezember 2006 um 18:30 Uhr

    Hallo Käptn Israel,
    nur kurz: Grml und ich sind nicht eine Person. You wish!
    Und statt hier mackermäßig auf Dicke Eier zu machen, solltest Du vor allem mal eins tun: Dich erstmal selber anfassen und Dir gepflegt einen runterholen. „wann und wo“ darfst du dann sogar selbst bestimmen.

  14. 14 clubmate 06. Dezember 2006 um 2:48 Uhr

    @ grml
    das problem ist das du höstwahrscheinlich schon weißt wer sich hinter clubmate verbirgt, ich jedoch nicht weiß wer du bist..
    und ich weiß genau das du einer von den opfern bist, die sonst nie die fresse aufkriegen und deswegen die anonymität des internets ausnutzen um das zu sagen, was sie sich sonst nie trauen würden.
    in anbetracht dieser hinterlistigen feigheit kriege ich uübrigens noch mehr gewaltfantasien.
    und du brauchst nicht versuchen hinterrücks mit einem fahnestock anzukommen.
    wenn du echt so‘n „harter macker“ bist wie du ja hier offen schilderst, dann stell dich!

  15. 15 Administrator 06. Dezember 2006 um 9:15 Uhr

    Hehe, du verwechselst da ein bisschen Ursache und Wirkung. Ich könnte dir ein Seminar „Rationales Argumentieren“ empfehlen. Aber da du schon erwägst, mir einen „Teli auf‘n Kopf“ zu hauen, finde ich mich mit DEINER Wahl der Waffen (soviel dazu, wer hier den „harten Macker“ markieren will…) ab und wir sehen einfach mal, was passieren wird (wär natürlich reichlich dumm von dir anzunehmen, ich würde warten, bis du deine Drohung umsetzt).

    PS: „Hinterlistige Feigheit“, Feigheit vor dem Feind etc. — du hast den linken Freisler wirklich drauf. Das erklärt auch, warum du dich auf andere Menschen nicht so gern als Menschen sondern lieber als „Opfer“ beziehst.

  16. 16 fitzcarraldo 06. Dezember 2006 um 14:02 Uhr

    kinder jetzt beruhigt euch mal. ihr reist doch eh beide nur die fresse auf. erbärmlichster battle ever!

  17. 17 andersleben 06. Dezember 2006 um 15:23 Uhr

    wie wäre es, ihr trefft euch einfach einen abend vor dem 1.mai 07 in leipzig ?! da hats der grml ja nich weit…

  18. 18 bigmouth 06. Dezember 2006 um 15:54 Uhr

    fürwahr, ein „vollständiger idiot“

  19. 19 Administrator 06. Dezember 2006 um 16:17 Uhr

    @andersleben: 120 Kilometer sind schon ein Stück — selbst für mich, der angeblich fliegen kann. Dazu käme dann noch die Überwindung, Antifa-Sachen zu machen, puh, das wird eher nicht (mehr) passieren :-) Naja, ist mir eh zu lange hin.

  20. 20 Administrator 06. Dezember 2006 um 16:52 Uhr

    PS: Dass, wenn keine Argumente mehr vorhanden sind, der eher billige Versuch eines Outings kommt ist, nunja, wirklich bescheiden. Allerdings auch vorhersehbar, sonst würde auch an Versuchen affirmativer Stigmatisierung wie „du Opfer“ nicht festgehalten.

  21. 21 andersleben 06. Dezember 2006 um 22:45 Uhr

    wenn ich dich „outen“ wollen würde, hätte ich es schon getan…

  22. 22 ich 06. Dezember 2006 um 22:51 Uhr

    boah…
    schluß jetzt ihr seppel oder es gibt eine woche internetverbot.

  23. 23 spange 06. Dezember 2006 um 23:16 Uhr

    „41- oder 53cm, das ist hier die Frage.“

    meiner hat nur 41cm, 53cm sind mir zu grosz und unhantlich..

    und blut oder fleischteli – chrom oder schwarz?

    ansonsten: weitermachen, find ich gut hier…

  24. 24 clubmate 07. Dezember 2006 um 2:55 Uhr

    @grml
    ja natürlich bist du‘n opfer!
    du hast wahrscheinlich keine freunde und keiner mag dich (warst im richtigen leben immer nur „opfer“), weswegen du dich bemühst wenigstens im internet selbstbewusst zu wirken in dem du versuchst unangreifbar zu erscheinen und dich über andere stellst („täter“).
    jedoch würdest du dich wie bereits erwähnt nie trauen im richtigen leben mit einem solch souveränem auftreten wie auf deinem blog propagiert aufzuwarten.
    der beweis dafür ist bereits present, da du immer noch nicht über genug mut verfügst um dich zu outen.
    in anbetracht dieser fakten hinsichtlich deiner jämmerlichen psyche bekomme ich fast mitleid.
    jedoch uberwägt der hass zu deinen ungunsten.
    euer verfechter des guten: clubmate
    P.S.“dass mein Teli sowieso länger ist als deiner.“
    und bitte nutz unseren streit nicht aus um subtil zu versuchen mitgefühl für dein defizitäres sexualleben zu ergattertn!

  25. 25 k.kate 07. Dezember 2006 um 11:25 Uhr

    na jungs, spielt ihr schön?

  26. 26 Blogrampensau 07. Dezember 2006 um 13:57 Uhr

    mag mir einer der ‚beiden‘ spaszvoegel club mate und grml mal verraten warum sie ‚zufällig‘ die selbe IP benutzen??

    fiel mir nur so auf… :-D

  27. 27 fubar alias le PUMBA 07. Dezember 2006 um 14:08 Uhr

    ich sehs schon kommen, irgentwann gibt blogger/innen
    „fight club“.wir bilden mehrere gruppen jeder bringt seine ATZEN und ATZINNINNEN mit (alles läuft natürlich ohne telis ab oder sonstigen waffen. sharonfrüchte,gurken und sonstiges gemüse/obst und fleischsorten fallen da auch mit rein) ,und wer nach 10min noch aufrecht seht muss für alle einen ausgeben.
    selbstverständlich bin ich auch dabei
    let`s ROCK…

  28. 28 kapsler hauser 07. Dezember 2006 um 14:12 Uhr

    @blogrampensau,
    echt jetzt???
    hahahahaha… wie geil wär das denn.
    stilvolle agression geht übrigens so:
    http://youtube.com/watch?v=I-TIEQwXz2Y
    :D

  29. 29 Wosch und weg 07. Dezember 2006 um 14:36 Uhr

    Auflösung und große Party heute abend ab 22:00 Uhr im Cafe Garbaty in Pankow.

  30. 30 just 07. Dezember 2006 um 15:55 Uhr

    wie jetzt? :|

  31. 31 BRUHNER 08. Dezember 2006 um 19:19 Uhr

    Eure neue Lieblingsseite: www.laubegast-control.de

  32. 32 BRUHNERs Bruder 08. Dezember 2006 um 19:21 Uhr

    Das geht www.laubegast-control.tk du Spast…

  33. 33 isabelle 09. Dezember 2006 um 15:47 Uhr

    was jetzt? ich will jetzt eine auflösung! sofort!

  34. 34 Google-Advokat 09. Dezember 2006 um 19:29 Uhr

    Ja das will ich auch. Löst euch auf. Sofort.

  35. 35 Wosch und weg 11. Dezember 2006 um 23:33 Uhr

    hallo,
    mehr als hier auf den Termin hinzuweisen können wir auch nicht machen. Wenn dann keiner da erscheint oder die Sendung hört, dann ist das euer Pech. Vielleicht gibts irgendwo Mitschnitte von der Sendung. Kümmert euch gefälligst, faules Blogger-Gesocks!

  36. 36 aron 02. Januar 2007 um 2:55 Uhr

    @ grml
    ich weiß übrigens auch nicht wer du bist sonst würde ich dich mit deinem eigenem teli verkloppen!

  37. 37 captain carrhart 09. Februar 2007 um 14:13 Uhr

    mensch club mate,

    nach eigener aussage erst kürzlich die erste boxstunde gehabt und sich jetzt schon mit dir völlig unbekannten leuten anlegen? besitzt du eigentlich das intelektuelle potenzial (neue rechtschreibung) von der, wie du selbst zugibst, deiner wortfertigkeit überlegenen eloquenz grml´s, darauf zu schließen, dass er wahrscheinlich um einiges älter als du ist? nur so als anregung.

    dadurch, dass du dich im internet so unglaublich mackerhaft und peinlich aufspielst, hast du dir echt jegliche beleidigung und verarschung verdient. wie dumm muss mann eigentlich sein, um auf ne verarsche mit so ner peinlichen e-mail zu antworten?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

Empfehlungen